———————————————
Inhalt auf Wunsch eines Teilnehmers gelöscht.
———————————————

Hat die Soziologie als die Wissenschaft von der Gesellschaft das Subjekt aus den Augen verloren? Tat sie gut daran, auf das Soziale zu abstrahieren? Am SoWi-Stammtisch macht sich unser Gast für die Berücksichtigung des Subjekts als Bestandteil sozialer Erklärungen stark.

0:00 Begrüßung
3:24 Subjektverleugnung der Soziologie
7:29 Subjekt bei Georg Simmel
7:59 Subjekte und Akteure
8:41 Methode oder Weltbild?
10:37 Luhmann, Habermas, Foucault
15:41 Was ist das Subjekt?
16:39 Was ist Identität?
20:08 Was ist sozial?
24:35 Subjektverlust der Soziologie
37:36 Philosophischer Zombie
41:48 Leibniz Mühlengleichnis
46:34 Star Trek Beamen
56:27 Künstliche Intelligenz
1:02:07 Emergenz ohne Mensch
1:03:55 Niklas Luhmann und der Mensch
1:12:46 Verabschiedung
1:15:32 Der Mensch (Outro)

Diese Folge steht unter einer Creative Commons Nemansnennung Lizenz 4.0.

Links zur Sendung:

Musik:

sax-phrase
xserra
Creative Commons Lience 3.0

Danse of Questionable Tuning
Kevin Macleod
Creative Commons Lience 3.0